Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung

...powered by haas.homelinux.net...

Einstieg in VB.NET von René Martin
- Für Programmiereinsteiger -
Einstieg in VB.NET
gp Kapitel 7 Eigene Objekte
  gp 7.1 Objekte
  gp 7.2 Eine eigene Klasse
    gp 7.2.1 Members
    gp 7.2.2 Eigenschaften
    gp 7.2.3 Methoden
    gp 7.2.4 Konstruktoren
    gp 7.2.5 Überladen
    gp 7.2.6 Vererbung
    gp 7.2.7 Überschreiben
    gp 7.2.8 Polymorphismus

Kapitel 7 Eigene Objekte

Eine Klasse ist ein Datentyp. Normalerweise repräsentieren Klassen Dinge aus der realen Welt. Die Klasse stellt dabei lediglich eine Definition zur Verfügung, sie ist nicht das Objekt selbst. Wie Klassen erzeugt und daraus Objekte generiert werden, wird in diesem Kapitel vorgestellt.


Galileo Computing

7.1 Objekte  toptop

Bis zu dieser Stelle wurde erklärt, was eine Klasse, ein Objekt und eine Sammlung ist. Es wurde erläutert, was Methoden und Eigenschaften sind, an Beispielen wurde gezeigt, dass Eigenschaften immer gelesen werden können und die meisten Eigenschaften geändert werden können. Einige Eigenschaften sind allerdings schreibgeschützt und können nicht verändert werden.

Dieses Denken in Klassen und Objekten wäre an sich nicht so spannend, wenn wir es nicht nachbilden könnten. Das heißt, wenn man nicht eigene Objekte mit eigenen Methoden und Eigenschaften kreieren könnte. Dadurch wird eine Programmiersprache mächtig und sehr flexibel. In diesem Kapitel werden die technischen Voraussetzungen geschaffen, indem an einem theoretischen Beispiel gezeigt wird, wie es funktioniert. Im nächsten Kapitel werden diese Teile dann an einem praktischen Beispiel erläutert.

  

VB.NET

Einstieg in ASP.NET

Einstieg in C#

Visual C#

VB.NET und Datenbanken

Einstieg in XML