Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung

...powered by haas.homelinux.net...

Einstieg in VB.NET von René Martin
- Für Programmiereinsteiger -
Einstieg in VB.NET
gp Kapitel 4 Zugriff auf andere Programme: Excel
  gp 4.1 Austausch mit Excel
  gp 4.2 Das Excel-Objektmodell
    gp 4.2.1 Das Objekt Application
    gp 4.2.2 Zugriff auf Excel-Arbeitsmappen
    gp 4.2.3 Zugriff auf Tabellenblätter
  gp 4.3 Zugriff von außen auf Excel


Galileo Computing

4.3 Zugriff von außen auf Excel  toptop

Damit von VB.NET auf eine Applikation zugegriffen werden kann, muss ein Verweis auf das Programm gesetzt werden. Das geschieht im Menü Project Verweis hinzufügen. Da Excel natürlich nicht Teil der .NET-Objektbibliothek ist, finden Sie das Programm im Registerblatt »COM«.

Abbildung

Abbildung 4.9   Ein Verweis auf die Excel-Bibliothek wird eingefügt.

Die Objektbibliothek wird markiert und hinzugefügt. Sie erscheint nun im Projektmappen-Explorer (und könnte dort mit der rechten Maustaste wieder entfernt werden).

Abbildung

Abbildung 4.10   Der Verweis erscheint im Projektmappen-Explorer.

Nun werden im Code die Objektvariablen und eine Variable für die Anzahl der Zeilen deklariert:

Dim xlApp As Excel.Application
Dim xlMappe As Excel.Workbook
Dim xlBlatt As Excel.Worksheet
Dim xlZelle As Excel.Range
Dim intZeilen as Integer
Abbildung

Abbildung 4.11   Die Objektbibliothek ist eingebunden, wird erkannt und kann verwendet werden.

Schließlich wird überprüft:

If chkKonto.Checked = True Then
   xlApp = New Excel.Application
   xlApp.Visible = False
   xlMappe = _
   xlApp.Workbooks.Open("D:\Data\Statistik.xls")
   xlBlatt = xlMappe.Worksheets(1)
   xlZelle = xlBlatt.Range("A1")
   intZeilen = xlZelle.CurrentRegion.Rows.Count
   xlZelle.OffSet(intZeilen, 0).Value = intZeilen
   xlZelle.OffSet(intZeilen, 1).Value = Today()
   xlZelle. OffSet(intZeilen, 2).Value = _
   txtName.Text
   xlZelle. OffSet(intZeilen, 3).Value = txtGeld.Text

Danach muss die Mappe gespeichert und geschlossen werden:

xlMappe.Save
xlMappe.Close
xlApp.Quit

Es ist nicht erforderlich, aber man kann die Objektvariablen leeren:

xlZelle = Nothing
xlBlatt = Nothing
xlMappe = Nothing
xlApp = Nothing
Abbildung

Abbildung 4.12   Die Daten werden eingegeben …

Abbildung

Abbildung 4.13   ... und werden in Excel eingetragen.

 
  

VB.NET

Einstieg in ASP.NET

Einstieg in C#

Visual C#

VB.NET und Datenbanken

Einstieg in XML