Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung

...powered by haas.homelinux.net...

Einstieg in VB.NET von René Martin
- Für Programmiereinsteiger -
Einstieg in VB.NET
gp Kapitel 3 Fehler
  gp 3.1 Fehler abfangen
  gp 3.2 Programmierhilfen
    gp 3.2.1 IntelliSense
    gp 3.2.2 Automatische Hilfe
    gp 3.2.3 Automatische Prüfung
    gp 3.2.4 Der Zwischenablagering
    gp 3.2.5 Kommentare
    gp 3.2.6 Aufgabenkommentare
  gp 3.3 Fehlersuche im Code
    gp 3.3.1 Ergebnisse und Zwischenergebnisse
    gp 3.3.2 Haltepunkte
    gp 3.3.3 Das Lokalfenster
    gp 3.3.4 Das Überwachen-Fenster
    gp 3.3.5 Das Direktfenster
    gp 3.3.6 Einzelschrittmodus
  gp 3.4 Zusammenfassung


Galileo Computing

3.2 Programmierhilfen  downtop

Viele der Programmierhilfen wurden schon erwähnt. An dieser Stelle sollen sie noch einmal zusammengefasst werden.


Galileo Computing

3.2.1 IntelliSense  downtop

Wird der Name eines Objekts getippt, dann erscheint nach dem Punkt die Liste der Methoden und Eigenschaften. Werden die ersten Buchstaben eingegeben, dann springt der Cursor auf den entsprechenden Eintrag, der mit der Tabulator-Taste bestätigt werden kann.

Abbildung

Abbildung 3.6   IntelliSense

Eine gute Hilfe ist die Großschreibung von Variablen. Wenn Sie eine Variable »intZähler« deklarieren und im Code »intzähler« eingeben, dann wird nach Verlassen der Zeile die korrekte Schreibweise angezeigt. Dies dient zur schnellen Überprüfung.

Abbildung

Abbildung 3.7   Falsch eingegebene Variablennamen werden sofort angezeigt.


Galileo Computing

3.2.2 Automatische Hilfe  downtop

Bei Auflistungen genügt es, den Cursor auf ein Schlüsselwort zu setzen, um in einem Quick-Info einen kurzen Hilfetext angezeigt zu bekommen.


Galileo Computing

3.2.3 Automatische Prüfung  downtop

Eine sehr nützliche Hilfe ist die Prüfung des Codes, die VS.NET bei der Eingabe vornimmt und bei der Fehler durch eine gewellte Linie gekennzeichnet werden. Fährt man mit dem Cursor darüber, wird angezeigt, um welche Art von Fehler es sich jeweils handelt.


Galileo Computing

3.2.4 Der Zwischenablagering  downtop

Werden Informationen an mehreren Stellen benötigt, dann können sie kopiert werden. Sie werden im Zwischenablagering »eingesammelt« und können während einer Sitzung von dort in den Code gezogen werden.

Abbildung

Abbildung 3.8   Der Zwischenablagering


Galileo Computing

3.2.5 Kommentare  downtop

Ganz, ganz wichtig: Kommentieren Sie so viel wie möglich. Es hilft Ihnen beim nachträglichen Überarbeiten oder den Kollegen beim Einarbeiten in Ihren Code. Eine besondere Form von Kommentaren sind Aufgabenkommentare.


Galileo Computing

3.2.6 Aufgabenkommentare  toptop

Beginnt ein Kommentar nach dem Hochkomma mit TODO, dann wird er in die Aufgabenliste eingetragen. Daneben gibt es noch die Schlüsselwörter HACK, UNDONE und UnresolvedMergeConflict.

Die Aufgabenliste kann gefiltert werden, sodass man auf einen Blick die momentan relevanten Aufgaben sieht. Mit einem Doppelklick auf eine Aufgabe springt der Cursor an die Stelle im Code, an der der zugehörige Kommentar steht.

Abbildung

Abbildung 3.9   ToDo

  

VB.NET

Einstieg in ASP.NET

Einstieg in C#

Visual C#

VB.NET und Datenbanken

Einstieg in XML