Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung

...powered by haas.homelinux.net...

Einstieg in VB.NET von René Martin
- Für Programmiereinsteiger -
Einstieg in VB.NET
gp Kapitel 2 Aufbauwissen VB.NET
  gp 2.1 Ein zweiter Dialog
  gp 2.2 Ein Süßigkeitenautomat
  gp 2.3 Eine Listbox
  gp 2.4 With ... End With
  gp 2.5 Die Liste
  gp 2.6 Eine ComboBox
  gp 2.7 Die Select-Case-Verzweigung
  gp 2.8 Ein theoretischer Exkurs: Ereignisse
    gp 2.8.1 Dynamisch ein- und ausblenden
    gp 2.8.2 Dynamische Größenänderung
  gp 2.9 Zwei völlig überflüssige Beispiele
  gp 2.10 Schleifen
  gp 2.11 For ... Next
  gp 2.12 Do ... Loop
  gp 2.13 Eine Schleife über den Süßigkeiten
  gp 2.14 Ein theoretischer Exkurs: Sammlungen oder Collections
  gp 2.15 Die For ... Each-Schleife
  gp 2.16 Schleifen spielerisch
    gp 2.16.1 Primzahlen
    gp 2.16.2 Fibonacci-Zahlen
    gp 2.16.3 ggT und kgV
    gp 2.16.4 Ein Scherz zum Schluss
  gp 2.17 Rekursives Programmieren
  gp 2.18 Arrays (Datenfelder)
    gp 2.18.1 Eindimensionale Arrays
    gp 2.18.2 Mehrdimensionale Arrays
  gp 2.19 Konstanten
  gp 2.20 Funktionen
  gp 2.21 Zusammenfassung


Galileo Computing

2.2 Ein Süßigkeitenautomat  toptop

Kaffee ohne Gebäck schmeckt einfach nicht. Ich möchte einen weiteren Dialog erzeugen, auf welchem Süßigkeiten aufgelistet werden. Hierzu gibt es zwei Steuerelemente: Listenfelder und Kombinationsschaltfelder. Es gibt einige kleine Unterschiede zwischen beiden. Bei einem Listenfeld kann eine Mehrfachauswahl möglich sein – von einer Combobox wird immer nur ein Eintrag ausgewählt. In eine Dropdown-Liste könnte der Benutzer per Hand etwas anderes eintragen als das, was in der Liste steht. Und schließlich gibt es noch einen ästhetischen und pragmatischen Unterschied: Kombinationsfelder sind immer geschlossen, benötigen also weniger Platz als Listenfelder, die geöffnet zwar mehrere Optionen gleichzeitig anzeigen, aber dafür mehr Platz auf dem Formular einnehmen.

Abbildung

Abbildung 2.1   Es gibt einige Unterschiede zwischen Listenfeldern (hier mit zwei Einträgen) und Kombinationsfeldern (auf diesem Dialog drei).

Zuerst wird auf dem Start-Formular ein Button untergebracht, mit dem der Süßigkeitenautomat aufgerufen wird. Der Code mit dem der neue Dialog aufgerufen wird, lautet:

Private Sub butSüßigkeiten_Click(ByVal sender _
As _System.Object, ByVal e As _
System.EventArgs) Handles _
butSüßigkeiten.Click
   Dim objForm As New frmSüßigkeiten
   objForm.Show()
End Sub
  

VB.NET

Einstieg in ASP.NET

Einstieg in C#

Visual C#

VB.NET und Datenbanken

Einstieg in XML