Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung
Galileo Computing - Bücher zur Programmierung und Softwareentwicklung

...powered by haas.homelinux.net...

Einstieg in VB.NET von René Martin
- Für Programmiereinsteiger -
Einstieg in VB.NET
gp Kapitel 1 Die Grundlagen
  gp 1.1 Nach der Installation
  gp 1.2 Der erste Start
  gp 1.3 Das erste Formular
  gp 1.4 Eigenschaften
    gp 1.4.1 Regeln für Namen
    gp 1.4.2 Die Eigenschaften
  gp 1.5 Die Toolbox
  gp 1.6 Das Meldungsfenster
    gp 1.6.1 Die Code-Eingabe für die MessageBox
    gp 1.6.2 Ein Wort zum »alten« Visual Basic
    gp 1.6.3 Die Code-Eingabe allgemein
  gp 1.7 Ein Textfeld
  gp 1.8 Texte verketten
  gp 1.9 Andere Zeichen
    gp 1.9.1 Noch ein Wort zum Code-Tippen
    gp 1.9.2 Ein Wort zur Syntax
  gp 1.10 Variablen
  gp 1.11 Ein theoretischer Exkurs: Werte- und Referenztypen
  gp 1.12 Zuweisen von Werten an Variablen
  gp 1.13 Verzweigungen
  gp 1.14 Einige Hilfen für den Benutzer
    gp 1.14.1 Setze den Cursor in ein Textfeld
    gp 1.14.2 Ok und Abbrechen
    gp 1.14.3 Die Reihenfolge der Steuerelemente
  gp 1.15 Ein zweites Textfeld
    gp 1.15.1 Vergleiche
  gp 1.16 Rechnen in Basic
  gp 1.17 Optionsfelder
    gp 1.17.1 Schnell und ordentlich mehrere Steuerelemente platzieren
  gp 1.18 Ein zweites Gruppenfeld
  gp 1.19 Dynamische Steuerelemente
  gp 1.20 Das Ereignis »Klick«
  gp 1.21 Prozeduren
  gp 1.22 Ein theoretischer Exkurs: Prozeduren
  gp 1.23 Module
  gp 1.24 Ein theoretischer Exkurs: Objekte, Eigenschaften und Methoden
    gp 1.24.1 Objekte
    gp 1.24.2 Methoden
    gp 1.24.3 Eigenschaften
  gp 1.25 Zusammenfassung


Galileo Computing

1.19 Dynamische Steuerelemente  toptop

Sehen wir uns den Code genauer an, den Basic für uns erzeugt hat. Darin findet sich

Friend WithEvents cmdOk As System.Windows.Forms.Button
Friend WithEvents cmdAbbrechen As System.Windows.Forms.Button
Friend WithEvents txtName As System.Windows.Forms.Textbox
...

So wird dem Formular also mitgeteilt, über welche Steuerelemente es verfügt. Die Steuerelemente werden zunächst instanziert, dann werden sie erzeugt:

Me.butOk = New System.Windows.Forms.Button()
Me.butAbbrechen = _
New System.Windows.Forms.Button()
Me.txtName = New System.Windows.Forms.TextBox()
...

und schließlich werden die Eigenschaften festgelegt:

Me.butOk.Location = _
New System.Drawing.Point(300, 200)
Me.butOk.Name = "cmdOk"
...
Me.optJumbo.Location = _
New System.Drawing.Point(8, 16)
Me.optJumbo.Checked = True
...

Mit der letzten Zeile wird nicht nur der dicke schwarze Punkt in den Kreis gesetzt, sondern auch das auslösende Ereignis aufgerufen.

Und damit sind wir bei einem wichtigen Kapitel von VB.NET, bei Ereignissen. Bislang war das auslösende Ereignis der Mausklick. Natürlich stehen Ihnen noch viele weitere Ereignisse zur Verfügung.

Abbildung

Abbildung 1.35   Getränk mit Größenauswahl

  

VB.NET

Einstieg in ASP.NET

Einstieg in C#

Visual C#

VB.NET und Datenbanken

Einstieg in XML